Mitarbeiterbild von Caroline Stich

Caroline Stich Physiotherapeutin

Meiner Leidenschaft entsprechend, entschied ich mich nach meinem Abitur für die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Der Beruf der Physiotherapie bietet sehr viel Abwechslung. Jeder Patient ist etwas Besonderes und Einzigartiges und auch die Vielfalt der unterschiedlichen medizinischen Gebiete weckt in mir immer wieder die Neugier. Mein Beruf erfüllt mich: Es ist die Arbeit mit und für den Menschen und die Möglichkeit, Schmerzgeplagten wieder eine bessere Lebensqualität zurückzugeben.

Ebenso finde ich es nicht nur faszinierend, Menschen mit gezielten manuellen Techniken, sondern auch mit Anleitungen zu eigenen körperlichen Aktivitäten und damit für einen aktiven Lebensstil zu begeistern und somit ihre aktuelle Situation zu verbessern. Besonders spannend ist für mich immer wieder aufs Neue, die Zusammenhänge der einzelnen Körperstrukturen zu erkennen und in der Therapie umzusetzen. Die Behandlung von Patienten mit Beschwerden im Bereich des Kiefergelenks zählt zu meinen besonderen Interessen.

2019: Fortbildung in Kiefergelenkstherapie nach Crafta (www.crafta.org)

2010: Fortbildung im Bobath Konzept bei Werner Münz (www.bobath-konzept-deutschland.de)

2010: Ausbildung in Krankengymnastik am Gerät (KGG) (www.fomt.info)

2008-2010: Ausbildung in Manueller Therapie (MT) nach Kaltenborn / Evjenth (www.dgmsm-ev.de)

2008: Fortbildung in Kinesiologischem Taping

2006: Ausbildung in Manueller Lymphdrainage (MLD)

2003-2006: Ausbildung zur staatlich examinierten Physiotherapeutin