Mitarbeiterbild von Laura Winkler

Laura Winkler Physiotherapeutin

Ich habe mir schon immer einen abwechslungsreichen Beruf gewünscht, möglichst nicht am Schreibtisch bzw. Computer und viel „Papierkram“, sondern mit Kontakt zu Menschen. Glücklicherweise kann ich behaupten, diesen auf Anhieb gefunden zu haben. Ich liebe es, dass kein Arbeitstag dem anderen gleicht. Es wird niemals langweilig, weil man sich im 20-Minuten-Takt auf den nächsten Menschen einstellen muss, der durch die Tür kommt.

Jeder Patient bedarf individueller Aufmerksamkeit und Behandlung. Der größte Erfolg ist für mich, wenn ich es schaffe, eine persönliche Vertrauensbasis zu dem Patienten herzustellen und dann noch das Glück habe, diesen Patienten über einen längeren Zeitraum in seinem Heilungsverlauf begleiten zu können, so dass ich miterleben kann, wie sich der Zustand des Patienten verbessert und seine Lebensqualität immer weiter steigt.

Doch nicht nur die Lebensqualität der Patienten verbessert sich, sondern auch mein Leben wird täglich durch Patienten bereichert. Man lernt viele Menschen kennen, erfährt Dinge aus allen möglichen Bereichen des Lebens, wird zum Nachdenken, Reflektieren und Recherchieren angeregt. Es gibt keinen Stillstand. Man entwickelt sich stetig weiter, lernt aus seinen Fehlern, bildet sich fort und versucht immer wieder, ein besserer Therapeut und Mensch zu werden, um Patienten effektiv beraten und ihnen helfen zu können. Das macht mich jeden Tag aufs Neue glücklich.

Egal ob Prävention oder Rehabilitation nach Operationen, ob Jugendliche mit Skoliose oder Erwachsene mit Kiefergelenksproblemen: Im Fokus steht für mich der Mensch, in all seinen Facetten.

2019: Ausbildung in Schroth-Therapie (www.asklepios.com/bad-sobernheim/aerzte/fortbildung/fortbildung-schroth/)

 

2016-2018: Ausbildung in Manueller Therapie (MT) (www.fomt.info)

 

2017: Ausbildung in Cranio Mandibulärer Dysfunktion (CMD) (www.fomt.info)

 

2016: Ausbildung in Krankengymnastik am Gerät (KGG) (www.fomt.info)

 

2012-2015: Ausbildung zur staatlich examinierten Physiotherapeutin (www.akademie-umm.de/ausbildung/physiotherapeutin/)