Mitarbeiterbild von Tina Kiene

Tina Kiene Physiotherapeutin

Es ist für mich ein bereicherndes Gefühl, Patienten helfen zu können und mit ihnen gemeinsam für ihre physiologischen Beschwerden eine Linderung zu erarbeiten.

Patienten profitieren von meiner langjährigen Erfahrung als Physiotherapeutin (MLD, MT, KGG und PNF), aber auch von meinen eigenen Erfahrungen in der Rehabilitation von einschränkenden Erkrankungen.

Meine Schwerpunkte sind in der Orthopädie / Traumatologie, im Bereich der Schulter, des Rückens, der Knie und in der Neurologie. Auch zählt das Krankheitsbild der Multiplen Sklerose, Parkinson und die Behandlung nach Schlaganfall zu meinen Kernkompetenzen.

Der Patient steht bei mir im Vordergrund.
Ich bin zu 100% gerne Physiotherapeutin.

2019: Ausbildung in Propriozeptiver Neuromuskulärer Fazilitation (PNF) (www.ipnfa.org)

2011: Ausbildung in Krankengymnastik am Gerät (KGG) (www.fomt.info)

2002: Ausbildung in Manueller Lymphdrainage und Ödemtherapie (MLD)

2001-2004: Ausbildung in Manueller Therapie (MT) nach Cyriax (www.iaom.de)

1997-2000: Ausbildung zur staatlich examinierten Physiotherapeutin