Kindertherapie

Kindertherapie ist Netzwerkarbeit.

Unsere Therapeuten mehrerer Fachrichtungen unterstützen Ihr Kind in seiner Entwicklung zur maximalen Selbständigkeit. Eine Therapie wird meist bei Bewegungsstörungen, die durch Hirnschädigungen hervorgerufen wurden eingesetzt. Der Patient lernt während der Behandlung mit Hilfe des Therapeuten normale Bewegungsabläufe am eigenen Körper kennen. Im Vordergrund stehen hierbei die Erlangung der Kopf- und Rumpfkontrolle, Gleichgewichtsreaktionen und Gleichgewichtsübertragungen. Sehr wichtig hierfür ist die Anleitung der Eltern. Der Beginn der Behandlung wird möglichst frühzeitig angesetzt.