Bobath

Bobath ist ein Physioherapiekonzept speziell für Menschen mit Störungen des zentralen Nervensystems. Insbesondere bei Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen mit motorischen Einschränkungen, die auf neurologischen Funktionsstörungen beruhen, ist das Bobath Konzept ein vielversprechendes Behandlungskonzept. Dabei kommt es vor allem zur Anwendung bei folgenden Erkrankungen und Auffälligkeiten des Gehirns:

 

  • Infantile Cerebralparese
  • Querschnittlähmung
  • Schlaganfall
  • motorische Entwicklungsstörungen
  • sensorische Entwicklungsstörungen

 

Neben einer aktiven Therapie (Bewegung, Koordination, Kraft) behandelt das Bobath Konzept auch die Wahrnehmungsbereiche. Ziel von Bobath ist eine grundlegende Verbesserung der vorliegenden neurologischen und motorischen Fähigkeiten. Dabei beinhaltet das Konzept auch spezielle Eigenübungen für Zuhause - sowohl für den Patienten als auch für die Angehörigen.

Haben Sie Schwierigkeiten beim Verständnis der Texte?
Kein Problem: In unserem hauseigenen Wiki erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen Begrifflichkeiten.

Zum Wiki

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Kontakt aufnehmen.